Förderungen 2020

Bei der Bundesförderung gibt es bis zu € 7.500,-.

Es wird die Umstellung und Erneuerung von umwelt- und klimafreundlichen Wärmeerzeugern gefördert. Dazu gehören Holz- und Pelletsheizungen, Wärmepumpen und Fernwärmeanschlüsse. Die Einreichung für die Förderungsaktion „raus aus Öl“ für Private verläuft in einem vereinfachten Verfahren in 2 Schritten mit Registrierung und anschließender Antragstellung. Alle Details finden sie unter www.raus-aus-öl.at.

Vorübergehend ist für Anträge ab 12.9. ein zusätzlicher „Raus aus Gas“-Zuschlag von € 2.000,- möglich.

Die Landesförderung bietet bis zu € 3.000,-.

Das Land NÖ unterstützt ebenfalls den Kesseltausch sehr großzügig. Alle Details finden sie unter www.noe-wohnbau.at/heizkesseltausch.